Mediendesignerin und Hobby Naturfotografie von Naturwesen

Zu meinem Beruf oder Werdegang :

 

Tja...was heißt Mediendesign eigentlich genau?

Oder was mache ich...werde ich oft gefragt?

Also gelernt habe ich Mediendesignerin Print und Non Print.

Print heißt Druck, also alles was man bedrucken kann, LKW Plane, Bücher, Flyer, Visitenkarten ect.

Non Print heißt dann also nicht bedruckbares, sprich Internetseiten.

Nun drucke ich aber nicht!

Sondern ich gestalte (designe), erstelle Logos, Visitenkarten, Bücher, für bedruckbaren Materialien und  Internetseiten, wie diese hier.

 

Wissen auf was man so drucken kann, ist da auch von Vorteil, wie z.B. auf welchem Papier, oder LKW Planen die oft als Banner genommen werden ect.

 

Also, ich entwerfe unterschiedliche Dinge....das ist Design.

 

Nur bin ich erst wieder durch Umwege zum kreativen Teil in meinem Leben gekommen.

 

Gelernt, Kinder bekommen, Nebenjobs ect.

Ich habe so einige Talente, zum einen ist das Reden und ich arbeite gerne mit Menschen zusammen, so bin ich im Vertrieb gelandet.

War eine Zeit auch ganz nett, aber doch nicht so mein Ding.

Später auch im Vertriebsleitung in einer Druckerei, ah...da kommen wir der Sache schon näher.

Aber auch da war ich nicht kreativ, aber...ich habe viel gelernt über die bedruckbaren Dinge.

Sehr hilfreich zu wissen was man so braucht, und passende Kontakte stellen sich her.

Immer noch nicht kreativ...

 

Irgendwann kam ich zu einer Firm,a die in Köln ihren Standort hatte, auch da Vertrieb im Homeoffice tätig.

Eines Tages kam ein Kunde auf mich zu und erklärte mir wie er seine Produkte auf unserem Material gerne sehen würde.

Wir sollten Vorschläge erarbeiten.

Ich habe es an unsere Designer weitergeleitet....hatte natürlich schon im Kopf genaue Vorstellungen vom Ergebnis.

Was ich dann aus der Abteilung Design bekam, war niederschmetternd.

Was nun, es dem Kunden so zeigen? Dann ist er weg...also...

Da kam meine Kreativität wieder ans Tageslicht. Kurzer Hand setzte ich mich hin und setzte meine Ideen in die Tat um....Chef Baff (wie Sie können sowas) und Kunde glücklich.

 

Nun habe ich alle weiteren Aufträge auch kreativ bearbeietet, was allerdigs sehr viel wurde und die Bezahlung dem nicht nahkam. Und Tschüss!!!

 

Letztes Jahr kam ein guter Bekannter zu mir und bat mich um Unterstützung bei seinem Buch. Ein spiritueller Reiseführer über Frankreich - Pyrenäen.

Ich durfte das komplette Design dieses Buches erstellen.

Wir haben ein Jahr daran gesessen, teils in Frankreich, teils in Berlin oder bei mir in Versmold.

Dieses Jahr im März war unser Buch fertig, mein erstes designtes Buch. 

Es folgte ein weiteres, für eine Bekannte, sie schrieb ein Kochbuch und auch da durfte ich das komplette Design erstellen. Es ist ein lustiges Kochbuch geworden.

 

Die Ergebnisse könnt ihr euch auf der Seite Referenzen ansehen.

 

So, nun wisst ihr was ich so mache und was Mediendesign ist...

 

Dazu kam mehr und mehr das Hobby Naturfotogarfie, der Naturwesen mit Schwepunkt Baumgesichter 

Seit Feb 2016 zeigten sich mir die Baum, - Steingesichter bei jedem Spaziergang. Ich war begeistert und entwickelte schnell eine große Leidenschaft für die Naturfotografie.

Da lief mein Buch fast von alleine...

Jetzt hatte ich ja die Erfahrung schon gemacht, Bilder von den Naturwesen waren auch da, Ideen waren auch schnell entstanden und los ging es.

Es war leicht und hat mir so viel Freude bereitet.

 

Jetzt ist es da...MEIN EIGENES BUCH.

 

Eure Nicole Fauler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Fauler

Anrufen

E-Mail