Ausstellung 

Jagdschloß Grünau in Neuburtg an der Donau

Austellung vom 10.05.18- 13.05.18

 

Ich habe mich riesig gefreut, in dem wunderschönen Schloß meine Ausstellung machen zu dürfen.

 

Den ganze linke Turm stellte man mir und meinen Bildern zur Verfügung.

 

Es war zu dem bunten Treiben im und um das Schloß eine kleine Oase.

 

Hier verweilten einige Gäste bis zu 1,5 Std. Sie ließen Ihre Seele baumeln und lauschten den Klängen meiner CD und ließen sich von der Präsentation berieseln.

Es waren ganz wunderbare Gespräche.

So verbrachten Max und ich vier volle Tage in dem schönen Neuburg an der Donau.

 

 

 

 

Auszug von der Kunst Kultur Garten Seite

 

 

Kunst Kultur Garten auf Jagdschloss Grünau in Neuburg an der Donau


Schon bald ist es wieder soweit - bereits zum neunten Mal finden die ,,Kunst, Kultur & Gartentage’’ auf Jagdschloss Grünau in Neuburg an der Donau statt. Zwischen dem 10. und dem 13. Mai 2018 finden sich hier zahlreiche Künstler und Aussteller aus den Bereichen Gartenkultur, Kunsthandwerk, Mode und Musik ein um den Besuchern die warmen Tage zu verschönern. 

Egal ob groß oder klein, Kunstliebhaber oder Hobbygärtner - hier kommen alle Generationen zusammen, um vor malerischer, naturbelassener Kulisse mitten im Auwaldgebiet zu entdecken, genießen und staunen. Das Programm ist so vielseitig und abwechslungsreich wie die Stände der verschiedenen Aussteller und Künstler.
Bereits zum Auftakt am Donnerstag erwarten die Besucher die ersten Highlights. Nach der Begrüßung durch die Jodlerin Ingrid Hofer gibt es die Möglichkeit an einem kostenlosen Schnuppertangokurs oder einem täglich stattfindenden Digeridooworkshop teilzunehmen, im Kaminzimmer Nicole Fauler, einer Naturfotografin mit dem Schwerpunkt Baum- Stein- und Lichtwesen, zu lauschen oder die kleinen Tänzerinnen der ,,Flower Power Girls’’ anzufeuern. Auch an den darauffolgenden Veranstaltungstagen ist hier für groß und klein alles rund um das Thema Kunst, Kultur und Garten geboten. Bei Vorträgen zum Thema floristische Arrangements oder den Ausstellerständen der Bereiche Wellness, Garten- und Biokultur können sich die Gäste Inspirationen zur Verschönerung von Haus und Garten holen. Die Kräuterpädagogin Marianne Wimmer informiert über die Verarbeitung von Wildkräutern, bietet aber auch einige selbsthergestellte Produkte, wie Marmeladen oder Kräutersalze zum Verkauf an. Auch in die Kunst der Glasbläserei, Steinbildhauerei, des Schmuck- und Modedesigns wird hier von Fachleuten ein genauerer Einblick gezeigt. 
Wie in den letzten Jahren ist ebenfalls für die kleinen Gäste einiges geboten. Die Kinder können sich beim mehrmals täglich stattfindenden Kasperltheater oder bei dem Liedermacher und Kabarettist Eric Damster auf eine geschichtliche, musikalische Reise begeben und Ponyreiten austoben. In der Kinderschmiede dürfen die Kinder dann selbst Hand anlegen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Auch die kulinarische Vielfalt lädt zum Verweilen ein und rundet das Programm ab, denn hier findet man nahezu alles - süße oder herzhafte Gerichte, leichte oder deftige Küche, internationale oder regionale Köstlichkeiten. 

Genauere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie auf der Homepage: www.kunst-kultur-garten.de

 

Artikel:

 

https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Tangotanz-und-ein-Tomatenkoenig;art1763,3771880

 

https://www.intv.de/mediathek/video/kunst-kultur-und-garten-bunte-schau-auf-schloss-gruenau/

Klinikum Detmold

Am 14.01.18 war eine kleine Vernissage zu meiner Ausstellung im Klinikum Detmold.

 

Es waren viele liebe Menschen gekommen, klar meine Familie, die mich immer unterstützt und meine Freunde und Bekannte.

Auch die Presse von der LZ Detmold war an diesem schönen Tag dabei.

 

Ich habe zur Eröffnung meiner Ausstellung mit allen eine kleine Führung gemacht, etwas über mich, meine Arbeit und die Baumwesen erzählt.

 

Wichtig!!!

Wenn Du ins Klinikum fährst und dir meine Bilder anschaust...gib ihnen die Chance dich zu erfassen.

Bleib einige Minuten vor jedem Bild stehen, dann kannst Du ihre Energie spüren.

Ein kribbeln, oder Druck, eine Anziehung und da sei Gewiß...Du wirst eine innere Ruhe spüren.

 

Alle... die bei der Führung waren, sagten...sie haben sich überhaupt nicht gefühlt als seien sie im Krankenhaus gewesen. Es war so eine innere Ruhe und Harmonie in ihnen zu spüren gewesen.

 

Viel freude wünsche ich dir, bei der Besichtigung meiner Bilder.

 

Ich habe für dich eine kleine Auswahl an Bildern zusammengestellt,damit Du dir einen Eindruck verschffen kannst.

 

Sei lieb gegrüßt 

Nicole Fauler

 

 

 

 

Cinemaxx Bielefeld

Am 19.10.16 war meine Ausstellung im Cinemaxx Bielefeld zur Ladys Night.

 

Ich durfte dort meine lieben Baumwesen präsentieren.

 

Unterstützt haben mich an diesem Abend meine liebe Freundin Maria Schnitker und fast meine ganze Familie.

Teil zur mentalen Unterstützung und auch durch Auf- Abbau.


Ich möchte mich an dieser Stelle wirklich recht herzlich bedanken, an alle die mitgewirkt haben. 
Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.


Zu sehen sind wunderschöne Skulpturen und Bäume, die mir meine Freundin und Floristin Maria Schnitker zur Verfügung gestellt hat.


Sie haben das ganze Edel und Perfekt abgerundet.

Meine Geschwister und ich trugen an diesem Abend, ein von mir designtes T-shirt mit einem Baumwesen drauf abgebildet.


Zur Abrundung des Ganzen, habe ich meine Baumwesen sogar mit einer Beamershow zeigen dürfen.

 

Bitte seht euch die Bilder an, es sieht total Edel aus und sehr ansprechend.

Zu gewinnen gab es an diesem Abend von mir, zwei Bilderrahmen mit Baumwesen Bildern in Rahmen.

 

Ich freu mich, dass beide ein Zuhause gefunden haben...

Auch einen großen Dank an das Team von Cinemaxx Bielefeld, die mir das Ganze erst ermöglicht haben.

  

Es war ein toller Abend.


Eure Nicole Fauler
Elementar- Lichtwesen
  

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Fauler

Anrufen

E-Mail